Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Nissen Auusstellung
Bannerbild
Bannerbild
Die Fotoausstellung
Bannerbild
Bannerbild

Stadtmuseum Bad Gandersheim

Markt 10

37581 Bad Gandersheim

 

Die Museumsfreunde laden Sie zu einem kostenlosen Besuch im Museum im Rathaus ein.

 

 

 

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Militaria-Ausstellung wieder eröffnet

Die Militaria-Ausstellung musste im Sommer letzten Jahres aufgrund Brandschutzauflage durch den Landkreises Northeim geschlossen werden. Nach längeren Abstimmungsprozessen zwischen Denkmalschutz und Brandschutz kann ab dem 17. März 2024 die Militaria-Abteilung  im StadtMuseum wieder jeden Sonntag-Nachmittag von 15 – 17 Uhr für Besucher
geöffnet werden.
Die Militariasammlung vom 18. Jh. bis Anfang des 20. Jh. verdankt das StadtMuseum Gandersheimer Bürgern durch Schenkungen und Leihgaben. In erster Linie aber der Schenkung des Kaufmanns Fritz Taeger. Diese Sammlung enthält zahlreiche bis heute gepflegte Waffen, die die Schrecken der kriegerischen Auseinandersetzungen erahnen lassen.
Eine Sonderausstellung "erster Weltkrieg" mit Beispielen aus der Braunschweiger Region veranschaulicht Einflüsse und Auswirkungen dieses Krieges. Sie soll zeigen wie der Alltag im Krieg und im Schützengraben war. Unter anderem gibt die Sammlung über Herkunft der Soldaten umfangreich Auskunft. Zum Teil stammen die Exponate aus privaten Sammlungen und werden hier erstmals präsentiert. Unsere Ausstellung hat einen hohen kulturhistorischen Charakter und stellt keine Kriegsverherrlichung da.
Die Exponate in der Waffenkammer werden nur unter fachkundiger Aufsicht von Herrn Hellmann gezeigt. Diese ist in der Regel alle 14 Tage oder nach Absprache mit Herrn Andreas Hellmann unter
Tel. 0177-3625566 oder E-Mail : zu besichtigen. 
Die Sonderausstellung „ Das kurze Leben des Otto Meinecke aus Bad Gandersheim  (1897 – 1918) “ , zusammengestellt von Bernd Niemeyer kann ebenfalls besichtigt werden.
 

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen