Rathaus/Museum

 

 

 

 

 

 

 
 
Schriftgröße einstellen:   normal  |  groß  |  größer
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stadtmuseum Bad Gandersheim

Das Museum ist z.Zt. geschlossen.

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

Das Gandersheimer Stadtmuseum bietet Ihnen eine umfangreiche, alltagsgeschichtliche Sammlung, die für den Besucher kostenlos zu besichtigen ist. Neben zahlreichen Exponaten zur Geschichte und zur Alltagskultur in Bad Gandersheim können Sie  hier auch eine umfangreiche Film- und Fotoausstellung sowie eine nicht unbedeutende Militariasammlung besichtigen.

 

StadtmodellDie Stadtgeschichte ist eng verbunden mit  der Geschichte des Damenstifts. Deshalb beginnt die Ausstellung mit der Entwicklung des freien und Reichsstiftes Gandersheim von der Gründung 852 bis zu seiner Aufhebung infolge der napoleonischen Kriege 1810. Die Dichterin Hrotsvith von Gandersheim gehörte als Stiftsdame dem Stift im 10. Jh. an. Das Stadtmodell nach einem Merianstich gibt Ihnen einen Eindruck vom  Stadtbild um 1700.

Weiterhin können Sie sich über das Leben und die Arbeit der Menschen in der Stadt anhand der Themen Gerichtsbarkeit, Berufe, ehemalige Behörden in der Stadt, Feuerschutz und die Entwicklung des Kur- und Badebetriebs informieren. Bürgersinn und Geschichtsinteresse haben seit dem 19. Jh. Sammlungen begründet und so finden Sie Gerätschaften aus Haus und Küche des 19. Jh. und auch die vollständige ‚Gute Stube’ des Heimatforschers Georg Ludwig Brackebusch vor.


Werkzeuge und Arbeitsproben veranschaulichen traditionelles, kleinstädtisches und bäuerliches Handwerk. Gildepokale und -stempel erzählen vom Wandel im Geschäftsleben (Handel) und der Wanderschaft der jungen Handwerksgesellen. Die Ausstellungseinheiten‚ Lampen und Leuchten’ ‚Maße und Gewichte’, Weberei, und medizinische Geräte vermitteln Technikgeschichte.

 

 

Einen ganz besonderen Blick auf das Alltagsleben bietet die Foto- und Filmgerätesammlung. Dort können Sie umfangreiches Anschauungsmaterial aus der Geschichte von Foto und Film von den Anfängen bis zur jüngsten Vergangenheit verfolgen und sehen, wie die Bilder laufen lernten.

 

Die Militariasammlung vom 18. Jh. bis Anfang des 20. Jh. verdankt das Museum Gandersheimer Bürgern. Diese Sammlung enthält zahlreiche bis heute funktionstüchtige Waffen, die die Schrecken der kriegerischen Auseinandersetzungen erahnen lassen.

 

 


Wo finden Sie das Museum?

 

Im Herzen der Altstadt, unmittelbar am Markt, liegt das Rathaus der Stadt, das nach dem großen Brand 1580 wieder errichtet wurde. Der heutige Bau bezieht Reste der mittelalterlichen Moritzkirche, die die Kirche der Kaufleute war, und den Vorgängerbau aus dem 14. Jh. ein. Im Dachgeschoss befindet sich seit 1952 das Stadtmuseum. Über die Freitreppe erreichen Sie vom Blick a.d. WächterstübchenMarktplatz aus den Rathausturm und über diesen die Ausstellungsräume und das Wächterstübchen unter dem Dach mit Ausguck. - Über besondere Veranstaltungen im Wächterstübchen dort oben informiert Sie gern die Tourist-Information. Im Übrigen kann man für private Veranstaltungen das Stübchen auch bei der Tourist-Info mieten. Es bietet Platz für ca. 10 Pers. - . Genießen Sie den Blick von dort oben über unsere Stadt und vergleichen Sie Ihre Eindrücke mit dem Stadtmodell im Museum, das Gandersheim im 17. Jh. zeigt.

 

 


Im letzten Jahr  wurden im Gandersheimer Kreisblatt unter dem Titel "Die Museumsfreunde stellen vor"  besondere Exponate des Museums beschrieben. Sie finden diese Artikel, wenn Sie bis zum Ende dieser Seite scrollen.

 


 

Vortragsplanung für 2021

 

Für unsere Vortragsreihe, deren Vorträge an jedem 2. Montag im Monat um 19:30 Uhr im Biedermeierzimmer des Stadtmuseums stattfinden, liegen für 2021 nachfolgende vorläufige Planungen vor.

Bedingt durch die aktuellen Coronaeinschränkungen und die Bauarbeiten im Museum werden auch die Vorträge im Mai und Juni ausfallen, wir hoffen im Juli wieder beginnen zu können. Wenn möglich werden die ausgefallenen Vorträge  später nachgeholt.
 

 

Planung 2021
 

Datum

Titel

Referent

11.01.21

Der Sportfliegerclub Gandersheim-Seesen und andere Vereine auf dem Flugplatz

(muss ausfallen, wird später nachgeholt)

Henning Jahns

8.02.21

Thema Wald

(muss ausfallen, wird später nachgeholt)

 

Dr.  Wobst

8.03.21

Schlacht bei Lutter

(muss ausfallen, wird später nachgeholt)

Ernst D. Habel

 12.04.21

Problem bei Land und Forst: der Wolf

(muss ausfallen, wird später nachgeholt)

Karsten Dörfer, Wolfsberater Krs. Holzminden

10.05.21

Das Welfenereignis 2017
Die Hochzeit des Erbpr: E.-A:VI.
mit Ekaterina Malysheva

(muss ausfallen, wird später nachgeholt)

Henning Kupferschmidt      

14.06.21

Industriegeschichte von Freden

(muss ausfallen, wird später nachgeholt)

Rainer Gerking

12.07.21

Die letzten Herrscher auf dem Braunschweiger Thron Harm Smidt

9.08.21

Olympische Spiele 1936 Berlin
vor 85 Jahren

Film von L. Riefenstahl ca. 80 min

Harm Smidt

13.09.21

Vor 80 Jahren:  Unternehmen Merkur: Deutsche Fallschirmjäger erobern  Kreta (Mai/Juni  1941)

Claus Schrader

 

11.10.21

Thema noch offen

Christian Tegtmeier

13.11.21

Gandersheimer Thema  Manfred Kielhorn

14.12.21

Gemütliche Stunden

mit Glühwein, Musik und Gebäck

Harm Smidt, Claus Schrader

 

 


 

 

Artikel aus dem Gandersheimer Kreisblatt

Stadtmuseum---und wie geht es weiter?

Stadtmuseum---und wie geht es weiter?

Stadtmuseum---und wie geht es weiter?   Coronavorschriften hin und her, wer behält da noch den Überblick? Die Museumsfreunde sind direkt davon betroffen, langsam verlieren sie den Mut, das Haus immer noch nicht öffnen zu können. Doch der Reihe ...
mehr
Museumsfreunde ziehen Bilanz des Jahres

Museumsfreunde ziehen Bilanz des Jahres

2020 war auch für das Stadtmuseum ein mehr als unerfreuliches Jahr. Nicht nur die Bürger unserer Stadt, sondern auch Gäste aus nah und fern waren viele Wochen und Monate ausgeschlossen, das Haus zu besuchen. Doch nacheinander. In den ersten ...
mehr
Museumsfreunde stellen vor: Ein Herd für 12 Frauen

Museumsfreunde stellen vor: Ein Herd für 12 Frauen

Das Stadtmuseum von Bad Gandersheim ist voller Kuriositäten, dabei stehen  die Besucher vielfach vor seltsamen Exponaten. Wer hat denn schon einmal einen Herd mit 12 Herdplatten, 12 Rauchabzugskanälen und genau so vielen Aschekästen gesehen? Kann man ...
mehr
Museumsfreunde stellen vor: Die Schule

Museumsfreunde stellen vor: Die Schule

Wenn Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern das Stadtmuseum besuchen, bilden sich vor dem Bereich, der die Schule nach früherer Art zeigt, oft große Ansammlungen. Kinder finden es geil, auf einer kleinen Tafel ihre neuen Kenntnisse den Erwachsenen ...
mehr
Die Nachbarschaften in Bad Gandersheim

Die Nachbarschaften in Bad Gandersheim

Wer den Ostflügel des Stadtmuseums von Bad Gandersheim betritt und in Richtung Apothekenzimmer geht, trifft am Eingang zu diesem Zimmer auf eine seltsame aber besondere Fahne. Auf dem schönen Fahnentuch kann man lesen „Steinweger oder St. Georgs ...
mehr
Museumsfreunde stellen vor: das Handwerk Teil3

Museumsfreunde stellen vor: das Handwerk Teil3

Die Museumsfreunde vom Stadtmuseum  Bad Gandersheims haben schon einige Exponate aus dem Bereich des heimischen Handwerks im Gandersheimer Kreisblatt vorgestellt. Heute sind 2 weitere Berufe an der Reihe: der Uhrmacher und der Drucker. Die zugehörigen ...
mehr
Museumsfreunde stellen vor: das Handwerk Teil1

Museumsfreunde stellen vor: das Handwerk Teil1

Das Stadtmuseum von Bad Gandersheim zeigt im gesamten Westflügel des Hauses die Vielfalt des heimischen Handwerks aus früheren Zeiten. Dabei unterstützen den Besucher kleine Videofilme, die den Arbeitsalltag verschiedener Berufe wieder geben. So kann ...
mehr
Museumsfreunde stellen vor: das Handwerk Teil2

Museumsfreunde stellen vor: das Handwerk Teil2

Das Handwerk Teil 2   Das Stadtmuseum von Bad Gandersheim zeigt im Westflügel des Hauses die Vielfalt des heimischen Handwerks. Nach der Vorstellung der Berufe von Bäcker und Schlachter sind heute die Holz verarbeitenden Bereiche und der ...
mehr
Museumsfreunde stellen vor: das Medizinzimmer

Museumsfreunde stellen vor: das Medizinzimmer

Das Medizinzimmer Dieser Raum des Stadtmuseums befindet sich im hinteren Teil des Westflügels des Museums. Durch die Fenster dieses Raumes blickt man von oben auf das Ende der Moritzstraße.  Im Raum selbst befinden sich 3 gläserne ...
mehr
Museumsfreunde stellen vor: Sonderausstellung Militaria

Museumsfreunde stellen vor: Sonderausstellung Militaria

Sonderausstellung Militaria Dieser Bereich befindet sich im gesamten Obergeschoss des Westflügels des Museums und nimmt daher flächenmäßig große Teile des Hauses ein. Hervorgegangen ist diese Sonderschau aus einer Waffensammlung des ...
mehr