Rathaus/Museum

 

 

 

 

 

 

 
 
Schriftgröße einstellen:   normal  |  groß  |  größer
     +++   14.09.2020 Vortrag jeden 2. Montag im Monat  +++     
     +++   12.10.2020 Vortrag jeden 2. Montag im Monat  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Militaria-Sammlung

Militaria-Sammlung

Die Militariasammlung vom 18. Jh. bis Anfang des 20. Jh. verdankt das Museum Gandersheimer Bürgern durch Schenkungen und Leihgaben. In erster Linie aber der Schenkung des Kaufmanns Fritz Taeger.
Im Jahr 1947 vererbte der Gandersheimer Kaufmann Fritz Täger dem Museum der Stadt seine umfangreiche Sammlung wilhelminischer Militaria. Nach Jahrzehnten eines „Nischendaseins" wird diese von den Museumsfreunden in ihrer Gesamtheit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 

Sie enthält Uniformen, Uniformstücke, Blankwaffen, Schusswaffen und Ausrüstungen insbesondere aus Preußen, Hannover, Braunschweig und Oldenburg.        ​                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

Uniform1                             Uniform2                          Uniform3

 

Sachverständige werden die Ausstellung in Niedersachsen zu den größeren ihrer Art zählen. Sie befindet sich im Spitzboden unseres Museum zusammen mit der sogenannten Waffenkammer. 

 

Uniformen Gang West
Achselstücke
Reservistenutensilien

 

westliche Gang (zur Waffenkammer)

 

 

 

 

Achselstücke

 

 

 

                                                   rechts:

links:                                          M95  Pickelhaube -

Reservisterutensilien              - Infantrie -

                                                 sächsisch und badisch

 

 

 

 Waffenkammer

 

Helmsammlung
Helme
Bajonette, Messer
Säbel
Bajonette

In der Waffenkammer befinden sich u.a. auch etliche  noch schussfähige Waffen. 

Die Exponate in der Waffenkammer werden nur sonntags von 15:00 - 17:00 Uhr unter fachkundiger Aufsicht von Herrn Schrader oder Herrn Hellmann gezeigt und erläutert.

Gewehre
Pulverprüfer
Handfeuerwaffen
Handfeuerwaffen