Rathaus/Museum

 

 

 

 

 

 

 
 
Schriftgröße einstellen:   normal  |  groß  |  größer
Link verschicken   Drucken
 

Sonderausstellung 1.WK

Ebenfalls auf der Ebene der Militariesammlung wurde 2014 eine Ausstellung zum 1.Weltkrieg eröffnet.


Anhand zahlreicher Exponate, sowohl aus dem Museumsfundus, aber überwiegend aus privater Hand, erhält der Besucher hier unmittelbare Einblicke in das Geschehen dieses ersten „modernen" Krieges.

 

Die Ausstellung wird inzwischen regelmäßig von Schulklassen besucht und findet reges überregionales Interesse.

 

Öffnungszeit ist jeden Sonntag von 15:00-17:00 Uhr.

 

Führungen für Gruppen können nach Absprache erfolgen unter:

Tel. 05382-4545.


Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne genommen.