Stadtmuseum Bad Gandersheim

Markt 10

37581 Bad Gandersheim

 

Die Museumsfreunde laden Sie zu einem kostenlosen Besuch im Museum im Rathaus ein.

 

 

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue Schätze für das Stadtmuseum

Im Stadtmuseum hat sich wieder etwas Besonderes ereignet. Ein Freund des Hauses, Herr K. H. Gerhard Große Löscher aus Göttingen hatte einst  auf einer Auktion zwei Bilder einer Malerin aus der Gandersheimer Familie des ehemaligen Apothekers Theodor Bosse erworben.  Die Malerin, Frau Anna Bosse, war die Tochter des genannten Apothekers, der 1857 die Konzession erhielt, die Gandersheimer Apotheke zu führen. Diese am Ende des 19. Jahrhunderts gemalten Bilder in Öl auf Leinwand von der Malerin Frau Anna Bosse sind großformatig und zeigen verschiedene Ansichten des Klosters Brunshausen, wie es damals aussah. Es sind also Zeitdokumente und geben das Äußere des Klosters Brunshausen wieder, wie es sich etwa um 1900 darbot. Die Malerin muss am östlichen Berghang , also über der heutigen Straße Richtung Lamspringe   gestanden haben.    Herrn Gerhard Große Löscher, der durch seine  Beschäftigung mit Antiquitäten und Militaria schon seit langem mit dem Stadtmuseum befreundet ist, war es selbstverständlich, diese Bilder dem Stadtmuseum anzubieten. Der Wert der Bilder dürfte erheblich sein. Um diese Schätze dem Museum zuführen zu können, waren Sponsoren bzw. Mäzene notwendig. Hier sprang – wie schon oft - Dr. Gisbert Vogt mit einem namhaften Geldbetrag ein. Auf der Rathaustreppe fand in würdigem Rahmen die Übergabe durch  Herrn Gerhard Große Löscher zusammen mit der Bürgermeisterin, Frau Schwarz, und Herrn Dr. Gisbert Vogt sowie einigen Museumsfreunden statt. Besonders Museumsfreund Claus Schrader hatte sich im Vorfeld sehr darum bemüht, die Bilder und einen kleinen schriftlichen Nachlass der Malerin  nach Bad Gandersheim zu holen. Die Museumsfreunde werden für die Bilder einen würdigen Platz im Museum finden, ergänzen sie doch hervorragend die schon im Museum befindlichen Werke anderer Künstler aus Bad Gandersheim. Mit diesem Bilderfundus  könnte künftig einmal eine Sonderausstellung  ihren Ursprung finden.

 

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wolfgang Ernst gestorben
Nach einem erfüllten Leben verstarb unser gemeinsames Mitglied Wolfgang Ernst im Alter von 95 ...
Ehrenamtspreis der Stadt für die Museumsfreunde